Ein Märchenschloss Schloss im Loiretal...

Das Château du Rivau ist ein mittelalterliches Loire-Schloss mit Wehrturm und Zugbrücke, das den Besucher in eine Märchenwelt entführt. Die Schlossgärten greifen Leitmotive aus Märchen und Legenden des Mittelalters auf.

Heute bewohnen diverse Fabelwesen das Schloss; geprägt wurde seine Geschichte jedoch von Persönlichkeiten wie Jeanne d’Arc, François Rabelais oder dem Kardinal Richelieu.

Das Château du Rivau ist nicht nur eine authentische mittelalterliche Festung mit Stallungen aus der Renaissance, Sie entdecken hier auch vielfältig angelegte Gärten mit vielen zeitgenössischen Skulpturen, originellen Ausstellungen in den verschiedenen Räumen des Schlosses, von historischen Objekten bis zu überraschenden zeitgenössischen Installationen. Sie finden hier auch ein Restaurant mit immer frischen Gerichten unter Verwendung der Gemüse aus dem Garten. Klicken Sie hier für praktische Tipps.

Schloss und Gärten des Rivau sind vom 26. März bis zum 2. November 2016 geöffnet.

GRUSSWORT
von Patricia Laingneau

Herzlich Willkommen im Château du Rivau. Entdecken Sie die mittelalterliche Burg Rivau, seine Märchengärten, zeitgenössische Kunst, Skulpturen und vielfältige Aktivitäten. In einer traumhaften Atmosphäre wird das gesamte Team des Rivau Sie herzlichst willkommen heißen!